// Start / News / Newsarchiv 2017

News aus 2017

// news
8. Januar 2018

Ab 2018 darf das Finanzamt bei Unternehmen zu einer unangekündigten Prüfung der Kassenführung im Rahmen der neu eingeführten Kassen-Nachschau erscheinen.

Durch das "Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen" werden ab 2020 die Vorgaben für den Einsatz von elektronischen...

// news
27. Dezember 2017

Haben Sie das Gefühl, dass die Zeit zum Jahresende hin nie für all die wichtigen Dinge reicht, die Sie noch tun wollten? Und mal ehrlich, es gibt für die meisten von uns erheblich angenehmere Tätigkeiten, als sich mit dem Jahresabschluss zu beschäftigen. Wenn Sie möchten, können wir Ihnen im nächsten Jahr etwas von Ihrer Arbeit abnehmen und Ihnen grünes Licht zum Steuersparen geben!

Besonders wenn es um Steuern geht, sind oft zum Jahresende Fristen zu beachten und Perioden abzugrenzen. Die Weichen für das neue Jahr sollten...

// news
24. Dezember 2017

Es wird langsam ruhiger. Dieses Jahr haben die Geschäfte am Heiligabend bereits geschlossen. Gut so, denn für viele von uns ist so der Beginn des Weihnachtsfestes etwas weniger hektisch als sonst.

Spätestens heute Abend, wenn sich Familien und Freunde zusammengefunden haben, kehrt die Ruhe ein. Mit dem Heiligabend beginnt die ruhige Zeit des...

// news
13. Dezember 2017

Der Gesetzgeber hat im Sommer einen Zuschuss für Mieterstrom aus Solaranlagen auf dem Hausdach beschlossen.

Mieterstrom ist Strom, der in Solaranlagen auf dem Dach eines Wohngebäudes erzeugt und an Verbraucher in diesem oder benachbarten Gebäuden ohne...

// news
1. Dezember 2017

Das Bundesfinanzministerium hat die Regeln für den Abzug der Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer überarbeitet.

Grundsätzlich dürfen die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer sowie die Kosten für dessen Ausstattung nicht als Betriebsausgaben oder...

// news
30. November 2017

Bei der Rückabwicklung von Bauträgerfällen darf das Finanzamt die Rückerstattung der Umsatzsteuer nicht von einer Verrechnungsmöglichkeit oder einer Zahlung der Umsatzsteuer an den Bauhandwerker abhängig machen.

Aufgrund eines Urteils des Bundesfinanzhofs kommt die Umkehr der Steuerschuldnerschaft auf Bauleistungen nur noch in Frage, wenn der...

// news
20. November 2017

Name als wesentliche Betriebsgrundlage. Wird der Name nicht zusammen mit dem Unternehmen verkauft, sondern nur an den Käufer lizensiert, ist der Erlös aus der Veräußerung des Betriebs nicht steuerbegünstigt.

Der Gewinn aus der Aufgabe oder dem Verkauf eines Betriebs ist steuerlich begünstigt. Voraussetzung für das Steuerprivileg ist aber, dass der Betrieb...

// news
8. November 2017

Die voraussichtlichen Beitragsbemessungsgrenzen und die Bezugsgröße für 2018 stehen jetzt fest.

Zum Jahreswechsel werden die Beitragsbemessungsgrenzen und andere Sozialversicherungswerte jeweils an die Lohnentwicklung angepasst. Im September hat...

// news
31. Oktober 2017

Ein Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf zeigt die Folgen der geänderten Umkehr der Steuerschuldnerschaft für Bauleistungen.

Seit der Bundesfinanzhof über die Umkehr der Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen entschieden hat, hängt die Steuerschuldnerschaft nicht mehr vom...

// news
12. Oktober 2017

Jubilarfeiern für alle Jubilare des Betriebs sind normale Betriebsveranstaltungen, die Ehrung eines einzelnen Jubilars dagegen nicht – mit entsprechenden steuerlichen Folgen.

Vor zwei Jahren wurde die Besteuerung von Zuwendungen an Arbeitnehmer im Rahmen von Betriebsveranstaltungen gesetzlich neu geregelt. Das...

Nach oben