Urteil zur Rentenbesteuerung

Urteil zur Rentenbesteuerung

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass die Berechnungsweise der Rentenbesteuerung angepasst werden muss. Dies betrifft zukünftige Rentner.

Wieder mehr Gründungen

Wieder mehr Gründungen

Laut statistischem Bundesamt wurden im 1. Quartal 2021 rund 199.000 Gewerbe angemeldet, im Vergleich zum 1. Quartel 2020 eine Steigerung um 11%! Es entstanden wieder mehr große Betriebe sowie Nebenerwerbsbetriebe.

Straten & Kollegen wirbt mit Augenzwinkern

Straten & Kollegen wirbt mit Augenzwinkern

Mit einer augenzwinkernden Anzeigenkampagne möchten wir landwirtschaftliche Betriebe auf uns aufmerksam machen. Wir sind ein herzlicher Ansprechpartner rund um Steuerangelegenheiten.

Von der Stadt bis aufs Land

Von der Stadt bis aufs Land

Als Steuerberatungsgesellschaft tragen wir zusätzlich die Bezeichnung Landwirtschaftliche Buchstelle. Das unterstreicht unsere Fachkompetenz rund um Steuerfragen für land- und forstwirtschaftliche Betriebe.

Steuerberatung regional

Steuerberatung regional

Steuerberatung ist eine sehr persönliche Dienstleistung. Viele Unternehmen, Vereine oder Privatpersonen wünschen sich daher einen Steuerberater aus der Region, der durch Nähe und Erreichbarkeit mehr Sicherheit gibt.

Die Kurzarbeit in der Steuererklärung

Die Kurzarbeit in der Steuererklärung

Arbeitnehmer, die mindestens 410 Euro Kurzarbeitergeld in einem Jahr erhalten haben, sind im darauffolgenden Jahr zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. Das betrifft 2021 viele Menschen.

Straten & Kollegen wünscht Frohe Weihnachten

Straten & Kollegen wünscht Frohe Weihnachten

Unseren Wünschen nach einem schönen, erholsamen und besinnlichen Weihnachtsfest vorausschicken möchten wir ein kleines Dankeschön. Straten und Kollegen bedankt sich für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Kennen Sie schon unseren Newsletter?

Als bunt, vielseitig und dynamisch gilt das Steuerwesen nicht, interessante Facetten bietet es aber ohne Frage. Eine bewusste, aufmerksame Auseinandersetzung mit der Welt der Steuern kann sehr von Vorteil sein.

Ein Thema zum Jahresende: Der Jahresabschluss

Ein Thema zum Jahresende: Der Jahresabschluss

Ein Kalenderjahr, bewegt und aufregend wie es auch war, endet immer am 31. Dezember. Der Jahresabschluss stellt sich mit seinen Fristen und Zahlen natürlich deutlich komplexer dar. Dafür haben Sie uns.

2021: Soli, Baukindergeld und Co.

2021: Soli, Baukindergeld und Co.

Auch Steuerrechtsänderungen werden das Jahr 2021 mitgestalten. Sie eröffnen Chancen und stellen Herausforderungen. Wir möchten Sie kompetent, persönlich und zuverlässig auf dem Laufenden halten.